Das OAI übergibt feierlich die von Alois Osterwalder in Taiwan gesammelten Musikaufnahmen, Opernkostüme und Musikinstrumente zurück an Taiwan. Im OAI wurden sie seit den 1960er Jahren aufbewahrt. In Taiwan werden sie aufbereitet, museal ausgestellt und professionell erforscht.

Die Schenkung nahmen Chu Jui-Hao 朱瑞皓 vom National Center for Traditional Arts 國立傳統藝術中心 und Weng Chih-tsung 翁誌聰 vom Taiwan Music institute 台灣音樂館 entgegen. Die Schenkungsurkunde unterzeichneten unsere amtierende Vorsitzende Dr. Shu-Jyuan Deiwiks 黃淑娟 und unser Gründer Alois Osterwalder 歐樂思.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.